JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Aktuelles aus Schopfloch

Autor: Gemeinde Schopfloch
Artikel vom 11.05.2018

Nachhaltigkeitstage 2018

Handysammelaktion in der Gemeinde Schopfloch

Über 100 Millionen gebrauchte Mobiltelefone warten auf eine zweite Chance. So viele Handys, Smartphones und Tablets liegen derzeit ungenutzt in deutschen Schubladen, weil sie entweder durch neuere Modelle ersetzt wurden oder defekt sind. Mit diesen gebrauchten Mobilfunkgeräten lässt sich aber noch viel Gutes tun!

Wie? Vor allem durch die Weiterverwendung von geeigneten Geräten oder das fach- und umweltgerechte Recycling der restlichen Handys. So wird die Nutzungsdauer von Handys verlängert und wertvolle Metalle in den Rohstoffkreislauf zurückgeführt.

Der Erlös daraus fließt in drei Bildungs- und Gesundheitsprojekte der Aktion Hoffnung, des Deutschen Instituts für Ärztliche Mission e. V. (Difäm) und des Evangelischen Jugendwerks (EJW).

Machen auch Sie mit!

Bis zum 10.06.2018 können Sie ihre Althandys in die bereits aufgestellten Handysammelboxen im Rathaus Schopfloch, in der Ortschaftsverwaltung Oberiflingen, in der Ortschaftsverwaltung Unteriflingen und in der Gemeinschaftsschule Schopfloch im Sekretariat spenden. Initiiert wurde diese Aktion durch die vom 07.06.2018 bis 10.06.2018 stattfindenden Nachhaltigkeitstage des Landes Baden-Württemberg.

Helden für Insekten gesucht

Ab sofort können Sie beim Rathaus Schopfloch, bei der Ortschaftsverwaltung Oberiflingen und bei der Ortschaftsverwaltung Unteriflingen Samentüten „Feurige Kapuzinerkresse“, „Bunte Sonnenblumen“ und „Würziger Thymian“ kostenlos erhalten. Je wilder es in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon wächst, umso wohler fühlen sich die kleinen Bewohner.