Seite drucken
Autor: Gemeinde Schopfloch
Artikel vom 27.08.2020

Sommerferienprogramm - Rückblick Teil 1

Wie jedes Jahr bietet die Gemeinde Schopfloch zusammen mit Vereinen, Gruppen und Einzelpersonen ein attraktives Ferienprogramm für Kinder, Jugendliche und auch Erwachsene an. Aufgrund der Corona-Krise gab es in diesem Jahr weniger Teilnehmer für die einzelnen Aktivitäten, sodass der Abstand und die Hygieneanforderungen eingehalten werden konnten. Hier ein kleiner Überblick von den Veranstaltungen, die bisher stattgefunden haben.

Kinonachmittag im Sitzungssaal

Wie in den letzten Jahren auch, begann der erste Sommerferientag mit dem Kinonachmittag, der am 29.07.2020 im Rathaus stattfand und von der Verwaltung organisiert wurde. Während passend zum Beginn der Ferien der Film „Der kleine Nick macht Ferien“ gezeigt wurde, konnten die Kinder leckere Snacks genießen. Auf diese Weise wurden die Sommerferien gut eingeläutet.

Neues Insektenhotel auf dem Rödelsberg

Fleißige Helfer der Ortsgruppe des Schwarzwaldvereins in Schopfloch haben in wochenlanger Arbeit ein Insektenhotel in Wabenform erstellt. Die benötigten Materialien wurden zum Teil von ortsansässigen Handwerksbetrieben gesponsert. Im Rahmen des Sommerferienprogramms wurden viele Naturmaterialien gesammelt und nun von den Kindern im Alter von 8 bis 14 Jahren bestückt.
Zuerst wurde gebohrt und gehämmert, Strohhalme geschnitten, Zapfen aufgesammelt und unter fachkundiger Anleitung des Naturschutzwartes Hermann Kurz anschließend die Waben befüllt. Stolz präsentierten die Kinder am Schluss ihre Arbeit.

Zur Belohnung für ihre Mühe gab es für alle selbstgebackenes Gebäck, Melone, zum Trinken und Naschereien.

Das aufgestellte Insektenhotel ist nunmehr ein weiteres Schmuckstück auf dem Rödelsberg.

Sommerferienprogramm auf dem Keppler-Hof zum Thema Getreide

Nach einem Hofrundgang ging es gleich aufs Getreidefeld zum Weizen ernten, schneiden und bündeln.

Nach dem Dreschen und Mahlen haben wir im Holzbackofen unser Brot gebacken. Zum Mittagessen gab es frisches Brot und Rote Würste.
Zwischendurch blieb viel Zeit zum Spielen, Kälber rauslassen, Go-Kart fahren und sich unter dem Rasensprenger abzukühlen.

Scheunenkino auf dem Kepplerhof

An zwei aufeinanderfolgenden Tagen konnten Kinder, Teen´s und Erwachsene Filme in der Scheune genießen. Die Kleineren schauten "Der kleine Rabe Socke" an und die Größeren "Ein griechischer Sommer". Die Teens "Dieses bescheuerte Herz" und die Erwachsenen genossen in gemütlicher Atmosphäre den beeindruckenden Film "Der Butler".  Auf Strohballen sitzend und mit viel Abstand gab es dazu Crepes, Cocktails und Getränke.

Sommerferienprogramm auf dem Keppler-Hof zum Thema Milch

Nach kurzem Kennenlernen durften die Kinder selber melken, Kälber versorgen und füttern. Danach ging es zum Käse-, Joghurt- und Buttermachen.

Nach dem Mittagessen mit leckeren Crepes, war Zeit zum Go-Kart fahren, Spielen und mit den Eseln spazieren gehen.

http://www.schopfloch.de//die-gemeinde/archiv