JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Archiv

Autor: Gemeinde Schopfloch
Artikel vom 02.05.2019

Landesbischof July besuchte an Ostern die Gesamtkirchengemeinde Oberiflingen

Landesbischof Dr. Frank Ottfried July besuchte an Ostern bei herrlichem Sonnenwetter die Gesamtkirchengemeinde Oberiflingen. In Schopfloch und Unteriflingen hielt er bei den Gottesdiensten die Predigt über das Osterwunder - der Auferstehung von Jesus Christus. Pfarrer i. R. Karlheinz Joos begrüßte den besonderen Gast aus Stuttgart sehr herzlich und freute sich, dass beim Oberkirchenrat und dem Landesbischof die kleinen Gemeinden im Ländlichen Raum nicht vergessen sind.

Musikalisch gestaltete in Schopfloch das Singteam unter Leitung von Debora Kohler und in Unteriflingen der Kirchenchor Schopfloch-Unteriflingen unter Leitung von Christina Böhringer die Gottesdienste. Bürgermeister Klaassen würdigte in seinem Grußwort, dass der Landesbischof am höchsten christlichen Feiertag die Gemeinde besuche und sich für das Geschehen in Schopfloch, Oberiflingen und Unteriflingen interessiert. Er nahm dabei die Gelegenheit wahr, dem Landesbischof und dem Oberkirchenrat herzlich dafür zu danken, dass nach über zweijähriger Vakatur die Pfarrstelle in der Gemeinde zum 01. September 2019 wieder besetzt werde.

"Die letzten zwei Jahre habe ich als Zeit der Bewährung empfunden. Galt es doch ohne ständigen Pfarrer wichtige Entscheidungen - beispielsweise im Kindergartenwesen und der Diakoniestation - vorzubereiten bzw. zu treffen. Ich finde wir sind gemeinsam gut über diese Zeit gekommen".

Einen besonderen Höhepunkt bildete die Diamantene Hochzeit von Fridel und Manfred Hornberger, die in den Gottesdienst in Unteriflingen eingeschlossen war. Landesbischof July konnte hierbei seine Glückwunschurkunde persönlich dem Jubelpaar überreichen.

Vor dem Abschluss seines Besuches gab es mit Landesbischof July noch eine lockere Gesprächsrunde. Kirchengemeinderäte, unter ihnen deren Vorsitzender Hartmut Walz, Pfarrer i. R. Joos, Ortsvorsteher Schwizler sowie Bürgermeister Klaassen sprachen aktuelle Themen, wie den Unterhalt des staatlichen Pfarrhauses in Oberiflingen sowie die Gewinnung von Pfarrern im Ländlichen Raum an. Die Anregungen aus dieser Gesprächsrunde nahm der Landesbischof sehr gerne mit. Alle Beteiligten waren sich am Schluss einig, dass sein Besuch besonders durch seine Aufgeschlossenheit sehr wertvoll und positiv gewesen ist. Ostern 2019 wird auch deshalb in angenehmer Erinnerung bleiben.

Gruppenbild in der Dorfmitte Unteriflingen
Gruppenbild in der Dorfmitte Unteriflingen

von links: Laienvorsitzender des Kirchengemeinderats Hartmut Walz, Hanna Joos, Pf. i. R. Karlheinz Joos, Edeltraud July, Landesbischof Dr. July, Annerose Schwizler, Ortsvorsteher Hermann Schwizler, Susanne Klaassen und Bürgermeister Klaassen