JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Gemeinde Schopfloch
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Aktuelles aus Schopfloch: Gemeinde Schopfloch

Hauptbereich

Aktuelles aus Schopfloch
Autor: Gemeinde Schopfloch
Artikel vom 05.08.2022

Abfallbilanz des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft 2021 – Landkreis Freudenstadt belegt sehr guten Platz

Abfallbilanz des Ministeriums für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft 2021 – Landkreis Freudenstadt belegt sehr guten Platz

Der Landkreis Freudenstadt belegt in der aktuellen Abfallbilanz, wie auch schon im Vorjahr einen Spitzenplatz. Gegenüber 2020 ist die Pro-Kopf-Menge an Haus- und Sperrmüll um 3 kg auf 78 kg je Einwohner zurückgegangen. Der Landesdurchschnitt liegt bei 144 kg pro Einwohner. Im Vergleich der ländlichen Kreise des Landes, hat der Landkreis Freudenstadt weiter das geringste Aufkommen an Restmüll. Dieser Erfolg war nur durch die aktive Mithilfe der Bürgerinnen und Bürger möglich, indem sie Abfälle vermeiden und Wertstoffe sorgfältig sortieren und sammeln.

 

Im Landkreis Freudenstadt sind im Jahr 2021 insgesamt 11.326 Tonnen Bioabfälle, das entspricht 95 kg pro Einwohner, eingesammelt worden. Dies ist zwar im Landesvergleich ein sehr guter Wert, dennoch zeigt der Vergleich mit anderen ländlichen Landkreisen, dass hier weiteres Steigerungspotential gegeben ist, das genutzt werden muss. Denn Biomüll ist ein wertvoller Rohstoff, der in der Vergärungsanlage der Bioenergie Freudenstadt GmbH zu Biogas und hochwertigem Dünger für die Landwirtschaft verarbeitet wird. Das Biogas wandeln drei Blockheizkraftwerke der Stadtwerke Freudenstadt in jährlich bis zu 4,9 Millionen Kilowattstunden Strom und 6,5 Millionen Kilowattstunden Wärme um. Damit können rechnerisch etwa 1.200 Vier-Personen-Haushalte ganzjährig mit Ökostrom versorgt werden. So leistet der Bioabfall einen wichtigen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz, aber auch zur Energieversorgung.

 

Der aus Bioabfällen hergestellte Kompost stabilisiert und verbessert den Humusgehalt und die wertvollen Funktionen von landwirtschaftlichen Böden. Er ist ein streng kontrolliertes Produkt, das hohen Qualitätsanforderungen unterliegt. Deswegen ist es wichtig, dass der Biomüll richtig sortiert und frei von Störstoffen ist. Die Reduzierung von Störstoffen wie Glas oder Kunststoff im Biomüll bleibt auch weiter ein wichtiges Ziel der Abfallwirtschaft im Landkreis Freudenstadt.

 

Die komplette Abfallbilanz ist beim Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft im Internet unter www.um.baden-württemberg.de abrufbar. Weitere Informationen auch auf der Homepage des Abfallwirtschaftsbetriebs unter www.awb-fds.de. Für Fragen steht der Abfallwirtschaftsbetrieb auch per E-Mail service@awb-fds.de oder über das kostenfreie Servicetelefon 0800 9638527, zur Verfügung.