JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Aktuelles aus Schopfloch: Gemeinde Schopfloch

Hauptbereich

Aktuelles aus Schopfloch
Autor: Gemeinde Schopfloch
Artikel vom 13.01.2020

"Vorsicht Abzocke!"

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

hiermit gebe ich eine dringende Bitte unserer POLIZEI an Sie weiter:

  • Nach wie vor rufen falsche Polizisten insbesondere bei älteren Menschen an und fordern Geld und Wertsachen ein, die zu Hause oder bei der Bank aufbewahrt werden.
  • Es handelt sich um sehr professionell agierende Betrüger, die den Anschein erwecken, als benötigte die Polizei zur Ergreifung von Verbrechen Ihre Mithilfe.
  • Bitte denken Sie daran, dass unsere Polizei niemals nach Geld, Schmuck, Goldmünzen, Goldbarren oder sonstigen Wertsachen fragt und diese auch niemals abholt.
  • Es stimmt nicht, dass Ihre Adresse bei Einbrechern gefunden wurde und Ihr Geld und Ihre Wertsachen bei der Bank nicht sicher sind. Dies sind alles erfundene Lügengeschichten der rhetorisch geschickt agierenden Betrüger.
  • Sollten Sie solch einen Anruf erhalten, legen Sie bitte umgehend auf!
  • Bitte wenden Sie sich sofort an eine Person Ihres Vertrauens und informieren Sie die Polizei. Zu diesem Zweck wählen Sie bitte die Notrufnummer 110!
  • Bitte geben Sie diese wichtige Information an Ihre Angehörigen weiter, damit die Betrüger keinen Erfolg haben und niemand mehr einen Schaden erleidet.

Ihr

Klaas Klaassen
Bürgermeister